Ausstellungsankündigung: IN WAVES – #womenincovid

Wie verändert die Pandemie das Leben von Frauen? Die Fotoausstellung IN WAVES – #womendincovid macht dies öffentlich sichtbar und zwar auf einer 90-Meter langen Plakatwand in der Köpenicker Straße 70 in Berlin. Diesem Projekt widmeten sich 24 Berliner Fotografinnen, darunter

Ausstellungsankündigung: IN WAVES – #womenincovid

Wie verändert die Pandemie das Leben von Frauen? Die Fotoausstellung IN WAVES – #womendincovid macht dies öffentlich sichtbar und zwar auf einer 90-Meter langen Plakatwand in der Köpenicker Straße 70 in Berlin. Diesem Projekt widmeten sich 24 Berliner Fotografinnen, darunter

Upload: … wie im Rausch!

Wie sieht er aus, der Augenblick des Rausches? Wir haben Studierende und Absolvent*innen der Ostkreuzschule für Fotografie (OKS) gebeten, uns ihre Interpretation zum Thema zuzusenden.

Upload: … wie im Rausch!

Wie sieht er aus, der Augenblick des Rausches? Wir haben Studierende und Absolvent*innen der Ostkreuzschule für Fotografie (OKS) gebeten, uns ihre Interpretation zum Thema zuzusenden.

Nahaufnahme: Marcus Wend

Marcus Wend zeigt uns einen Moment der Ruhe auf dem sonst eher turbulenten Berliner Großmarkt an der Beusselstraße.

Nahaufnahme: Marcus Wend

Marcus Wend zeigt uns einen Moment der Ruhe auf dem sonst eher turbulenten Berliner Großmarkt an der Beusselstraße.

Ausstellungsankündigung: Hinterm Berg – Osttirol meets Ostkreuzschule

Die Ausstellung „Hinterm Berg“ zeigt die Verwirklichung eines außergewöhnlichen Projektes. Die Bildredakteurinnen Nadja Köffler und Ann-Kristin Ziegler, Absolventinnen der Klasse Bildredaktion 2019/2020, haben zusammen mit der Redaktion des Osttiroler Magazins dolomitenstadt.at ein Artist-in-Residence Programm ins Leben gerufen. Im August 2020

Ausstellungsankündigung: Hinterm Berg – Osttirol meets Ostkreuzschule

Die Ausstellung „Hinterm Berg“ zeigt die Verwirklichung eines außergewöhnlichen Projektes. Die Bildredakteurinnen Nadja Köffler und Ann-Kristin Ziegler, Absolventinnen der Klasse Bildredaktion 2019/2020, haben zusammen mit der Redaktion des Osttiroler Magazins dolomitenstadt.at ein Artist-in-Residence Programm ins Leben gerufen. Im August 2020

OKS-lab fragt… Milan Koch

Milan Koch studierte seit 2017 an der OKS bei Ludwig Rauch. In der Abschlussausstellung „VIERZEHN“, zu sehen ab 28. August 2021 in den Treptower Ateliers für Fotografie, zeigt er nicht nur sein Abschlussprojekt, sondern präsentiert auch gleichzeitig die Fotografien als Buch mit dem Titel „territorium“. OKS-lab hat ihn um ein kurzes Interview gebeten.

OKS-lab fragt… Milan Koch

Milan Koch studierte seit 2017 an der OKS bei Ludwig Rauch. In der Abschlussausstellung „VIERZEHN“, zu sehen ab 28. August 2021 in den Treptower Ateliers für Fotografie, zeigt er nicht nur sein Abschlussprojekt, sondern präsentiert auch gleichzeitig die Fotografien als Buch mit dem Titel „territorium“. OKS-lab hat ihn um ein kurzes Interview gebeten.

Nahaufnahme: Henriette Seibert

In der Rubrik Nahaufnahme sprechen Fotograf*innen und Bildredakteur*innen der Ostkreuzschule für Fotografie (OKS) über Bilder oder Fotostrecken, die ihnen besonders am Herzen liegen. Marina Hoppmann aus der Bildredaktionsklasse 2021/22 bat die Fotografin und OKS-Studentin Henriette Seibert darum, uns einen Einblick in die Entstehung ihrer

Nahaufnahme: Henriette Seibert

In der Rubrik Nahaufnahme sprechen Fotograf*innen und Bildredakteur*innen der Ostkreuzschule für Fotografie (OKS) über Bilder oder Fotostrecken, die ihnen besonders am Herzen liegen. Marina Hoppmann aus der Bildredaktionsklasse 2021/22 bat die Fotografin und OKS-Studentin Henriette Seibert darum, uns einen Einblick in die Entstehung ihrer

To Be Continued – Session #6

Die Bildredaktionsklasse setzt die Jam-Session mit OKS-Fotograf*innen fort – dieses Mal mit der Basisklasse von Jörg Brüggemann.

To Be Continued – Session #6

Die Bildredaktionsklasse setzt die Jam-Session mit OKS-Fotograf*innen fort – dieses Mal mit der Basisklasse von Jörg Brüggemann.

Nahaufnahme: Tim Gassauer

Plastikpflanzen, Condomat und Colabecher als Blumenvase: In seiner Serie „Pinkelpause“ setzt sich Tim Gassauer fotografisch mit Toiletten an Autobahn-Raststätten als soziale Räume auseinander.

Nahaufnahme: Tim Gassauer

Plastikpflanzen, Condomat und Colabecher als Blumenvase: In seiner Serie „Pinkelpause“ setzt sich Tim Gassauer fotografisch mit Toiletten an Autobahn-Raststätten als soziale Räume auseinander.

Ausstellungsankündigung VIERZEHN

Mit der Ausstellung Jahrgang VIERZEHN präsentieren die Absolvent*innen der Berliner Ostkreuzschule für Fotografie (OKS), betreut von Prof. Linn Schröder und Ludwig Rauch, ihre Abschlussprojekte.

Ausstellungsankündigung VIERZEHN

Mit der Ausstellung Jahrgang VIERZEHN präsentieren die Absolvent*innen der Berliner Ostkreuzschule für Fotografie (OKS), betreut von Prof. Linn Schröder und Ludwig Rauch, ihre Abschlussprojekte.

„Von Kartoffelrosen und brennenden Baumkronen“

Der Dialog zwischen zwei Fotografinnen während der Pandemie von März 2020 bis Mai 2021 zeigt ihre Gedanken, Erinnerungen und Träume in Form von Fotografien und persönlichen Texten.

„Von Kartoffelrosen und brennenden Baumkronen“

Der Dialog zwischen zwei Fotografinnen während der Pandemie von März 2020 bis Mai 2021 zeigt ihre Gedanken, Erinnerungen und Träume in Form von Fotografien und persönlichen Texten.

Nahaufnahme: Nancy Jesse

Nancy Jesse gibt einen Einblick in das Leben als Rentnerin in einem Genossenschaftlichen Wohnhaus.

Nahaufnahme: Nancy Jesse

Nancy Jesse gibt einen Einblick in das Leben als Rentnerin in einem Genossenschaftlichen Wohnhaus.

Online Release: Eine Kooperation mit dem L.Fritz Magazin

Für die 7. Ausgabe von L. Fritz unter dem Titel „Krise in der Fotografie“ hat die Bildredaktionsklasse 2020/21 der Ostkreuzschule die Möglichkeit erhalten, drei Doppelseiten zu gestalten. Wir haben diese Seiten genutzt, um die Rolle der Fotografie in den weltweiten Krisen und Konflikten als auch die paradoxe Situation, in der sich das Medium selbst befindet zu beleuchten

Online Release: Eine Kooperation mit dem L.Fritz Magazin

Für die 7. Ausgabe von L. Fritz unter dem Titel „Krise in der Fotografie“ hat die Bildredaktionsklasse 2020/21 der Ostkreuzschule die Möglichkeit erhalten, drei Doppelseiten zu gestalten. Wir haben diese Seiten genutzt, um die Rolle der Fotografie in den weltweiten Krisen und Konflikten als auch die paradoxe Situation, in der sich das Medium selbst befindet zu beleuchten

Fiktion – „This is just to say“ von William Carlos Williams

In der Reihe FIKTION haben Lorène Blanche Goesele und Nils Böddingmeier das Gedicht „This ist just to say“ von William Carlos Williams fotografisch interpretiert.

Fiktion – „This is just to say“ von William Carlos Williams

In der Reihe FIKTION haben Lorène Blanche Goesele und Nils Böddingmeier das Gedicht „This ist just to say“ von William Carlos Williams fotografisch interpretiert.

To Be Continued – Session #5

Die nächste Runde geht auf uns! Die Bildredaktionsklasse 21/22 unter der Leitung von Nadja Masri stellt sich vor und freut sich den Blog für das nächste Jahr bespielen zu dürfen.

To Be Continued – Session #5

Die nächste Runde geht auf uns! Die Bildredaktionsklasse 21/22 unter der Leitung von Nadja Masri stellt sich vor und freut sich den Blog für das nächste Jahr bespielen zu dürfen.

Upload: Abgeschminkt

Coronabedingt konnten wir uns im letzten Jahr sowie im ersten Viertel dieses Jahres einige unserer Pläne abschminken – die Bildredaktionsklasse 2020/21 hat dazu aufgerufen, das Thema „Abgeschminkt“ in der Kategorie Upload fotografisch zu interpretieren.

Upload: Abgeschminkt

Coronabedingt konnten wir uns im letzten Jahr sowie im ersten Viertel dieses Jahres einige unserer Pläne abschminken – die Bildredaktionsklasse 2020/21 hat dazu aufgerufen, das Thema „Abgeschminkt“ in der Kategorie Upload fotografisch zu interpretieren.

Nahaufnahme: Natalia Kepesz

Natalia Kepesz erzählt von ihrer Arbeit Gosposia.

Nahaufnahme: Natalia Kepesz

Natalia Kepesz erzählt von ihrer Arbeit Gosposia.

Shooting Day Weißensee „Blindenwohnstätte“

Ende September 2020 fand zum neunten Mal der alljährliche Shooting Day Weißensee statt. OKS-lab zeigt in ausgewählten Arbeiten unterschiedliche Sichtweisen auf den facettenreichen Bezirk.

Shooting Day Weißensee „Blindenwohnstätte“

Ende September 2020 fand zum neunten Mal der alljährliche Shooting Day Weißensee statt. OKS-lab zeigt in ausgewählten Arbeiten unterschiedliche Sichtweisen auf den facettenreichen Bezirk.

Bookmark the permalink.

Episode 4: Lehren und Lernen. Ein Gespräch mit Lia Darjes

Seit 2018 ist Lia Darjes Dozentin für Fotografie in den Basisklassen an der Ostkreuzschule für Fotografie. Inka Recke hat sich mit ihr über das Thema Lernen und Lehren in der Fotografie und ihre Erfahrungen als Fotokünstlerin unterhalten.

Bookmark the permalink.

Episode 4: Lehren und Lernen. Ein Gespräch mit Lia Darjes

Seit 2018 ist Lia Darjes Dozentin für Fotografie in den Basisklassen an der Ostkreuzschule für Fotografie. Inka Recke hat sich mit ihr über das Thema Lernen und Lehren in der Fotografie und ihre Erfahrungen als Fotokünstlerin unterhalten.

OKS-lab fragt… Linn Schröder

Signe Heldt aus der Bildredaktionsklasse 2020/21 sprach mit der Fotografin Linn Schröder über ihr im Mai bei Hartmann Books erscheinendes Buch „Ich denke auch Familienbilder“.

OKS-lab fragt… Linn Schröder

Signe Heldt aus der Bildredaktionsklasse 2020/21 sprach mit der Fotografin Linn Schröder über ihr im Mai bei Hartmann Books erscheinendes Buch „Ich denke auch Familienbilder“.

Nahaufnahme: Anne Schwalbe

Anne Schwalbe erzählt von Moosgärten in Japan, und davon, wie ein Bild entsteht, oder auch nicht.

Nahaufnahme: Anne Schwalbe

Anne Schwalbe erzählt von Moosgärten in Japan, und davon, wie ein Bild entsteht, oder auch nicht.